Menu

Frisch in den Napf!

Ausgewogene Fütterung fördert die Gesundheit Ihres Tieres. So empfehlen wir eine entsprechende Fütterung von Fleisch, Knorpel-, Knochenanteilen und Innereien. Wir beraten Sie gern bei der Auswahl der verschiedenen Fleischsorten. Ganz zum Wohle Ihres Haustieres.

  • Grüner Pansen/ Blättermagen
    Eine Delikatesse für Ihren Hund! Enthält viel Vitamin B. Unser Pansen und Blättermagen ist nicht gebleicht und enthält somit noch alle wichtigen Mineralien und Vitamine.
  • Gabelknochen (Zungenbein)
    Weiche Knochenbestandteile mit Knorpel und Fleisch. Ideal zum schnellen Knabbern.
  • Rinderkehle
    Ein gutes Stück Fleisch mit viel Knorpel. Vortrefflich für die Zähne. Hoher Beschäftigungswert für den Hund.
  • Luftröhre
    Das Zahnkaugummi für den Hund. Sehr zahnfreundlich und vorteilhaft durch den hohen Beschäftigungswert.
  • Rindermuskelfleisch, mager oder mit Haut
    Mageres Fleisch für Hunde, die schon vom Hingucken zunehmen und zur Leistungssteigerung von Windhunden. Mit Haut für Hunde, die ein wenig mehr Fett vertragen können oder höheren Energiebedarf haben.
  • Herz, mager oder wie gewachsen
    Mageres Muskelfleisch vom Feinsten. Gewachsen mit einem ordentlichen Fettanteil. Ein gutes Stück Fleisch für den Vierbeiner mit hohem Kupfergehalt.
  • Leber
    Hoher Eisenanteil. Vitamin A und B haltig. Aber, nicht zu häufig füttern.
  • Niere
    Kaliumhaltig
  • Lunge
    Für den übergewichtigen Hund! Wenig Kalorien. Viel Luft...
  • Putenhals
    Fleisch mit crunchigem Knochenkern. Gut für die Zähne und das Zahnfleisch. Kalziumlieferant.
  • Hühnerkarkassen
    Gehaltvolle Hühnerkörper mit hohem Fettanteil. Gut für Hunde, die was auf den Rippen vertragen können. Optimaler Kalziumgehalt.
  • Mix mit oder ohne Knorpel
    Ideal für Hunde, Katzen, Frettchen...
  • Lamm- und Pferdefleisch
    Für den empfindlichen Hund mit hohem Allergiedruck

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern. Cookies für Marketing, Analyse oder Präferenzen sind nicht im Einsatz.
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .